Freitag, 17. August 2012

Wegbeschreibungen

Wenn ich die Zielanschrift nicht kenne, dann lasse ich gern das Navi arbeiten.
Wenn " Mann " mir gern den Weg beschreiben möchte, dann ist auch das ok. 
Wenn " Frau " mir die Fahrstrecke erklärt, dann wird es oft lustig.
Wie oft die Damenwelt rechts und links verwechselt, dass kann ich nicht mehr zählen.
Ich frage dann immer, meinen sie das andere links ?
Das passt immer gut, wenn es links keine Strasse gibt.
Lustig auch: Frau zeigt nach links und sagt, hier rechts.
Vor einiger Zeit fuhr ich eine junge Frau und sie erklärte mir, dass es nun noch ca. 300 Meter bis zu ihrer Haustür sind. Ok, ich gab dann nach dem abbiegen noch mal Gas und sie fing an zu schreien.
Nach nicht einmal 100 Meter schrie sie mich an und bemerkte, das ich zu weit gefahren bin. Sie bestand darauf, das ich ca. 20 Meter rückwärts fahre zu ihrer Haustür.
Sollte ich ihr jetzt erklären, dass ihre 300 Meter Angabe dann doch reichlich daneben war ?
Es gab kein Trinkgeld und sie war wohl sauer.
Da lob ich mir eine spätere Tour nach Nienstedten. Der Fahrgast sagte, die Strasse kennt niemand, da es eine Sackgasse ist und ich solle sie ruhig ins Navi eingeben. Bevor ich fragen konnte sagte er, gern über die Autobahn ( kostet mehr, ist aber meist schneller ).
Ein nettes Wetter und Olympia Gespräch wurde geführt. Dong Dong hat das Trampolin Springen gewonnen, komisch soetwas merke ich mir.
Es gab 45 Euro und ich staunte über die Luxushäuser dort. In die Strasse wollte noch nie jemand mit mir.



Eben stieg am Winterhuder Marktplatz ein Muskelprotz ins Taxi. Wir standen nach ein paar Metern an einer Ampel und er schimpfte. " Das kann nicht wahr sein usw. ". Viel mehr war nicht zu verstehen, da er sehr leise nuschelte. Er schaute aus dem Beifahrerfenster und ich versuchte an ihm vorbei zu schauen. Ich konnte allerdings nichts ungewöhnliches entdecken. Beim fahren meckerte er weiter und schaute immer zum Seitenfenster raus. Er hat nicht einmal nach vorn geschaut.
Es gab kein Trinkgeld und keine Antwort auf meine Verabschiedung. Ich habe keine Ahnung, was mit dem Mann nicht stimmt.


Kommentare:

  1. So, und was ist jetzt mit Rauchen und Saufen und Midlife-Krise?

    Grüße

    Anonym

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte durch und komme gerade vom Joggen. Es ist leichter als ich dachte.

      Löschen
  2. ........das ist ja auch unfair......so FORDERND zu schreiben........und sich nicht zu erkennen geben!!!

    AntwortenLöschen